Konzerte Waldshut-Tiengen


15.10.2018

Orchesterkonzert

20 Uhr - evangelische Versöhnungskirche

SÜDWESTDEUTSCHES KAMMERORCHESTER PFORZHEIM

Dirigent: Georg Mais

Solisten: 
Maximilian Randlinger, Flöte 
Irene Fenninger, Harfe


W.A. Mozart Ouvertüre „La Finta Giardiniera“ KV 196

Konzert C Dur für Flöte, Harfe und Orchester KV 299
Sinfonie A Dur KV 201
Sinfonie G Dur KV 124

„Festkonzert 25 Jahre Südwestdeutsche Mozart Gesellschaft e.V.“

Mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim ist eines der besten deutschen Kammerorchester bei uns zu Gast. Mit seinem Gastdirigenten Georg Mais verbindet das Orchester eine langjährige intensive Zusammenarbeit mit vielen Konzerten im In- und Ausland. 

Orchesterkonzert

12.11.2018

Orchesterkonzert

20 Uhr - evangelische Versöhnungskirche

Staatsphilharmonie Königsberg

Dirigent: Arkadi Feldman

Solist Nicholas Bourdoncle, Klavier


S. Rachmaninow Klavierkonzert Nr. 2 c moll op. 18
F. Mendelssohn Bartholdy „Ein Sommernachtstraum“ Ballettmusik

„Im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Waldshut Tiengen“

Die Staatsphilharmonie aus der ehemaligen ostpreußischen Kulturmetropole Königsberg, dem heutigen Kaliningrad, bietet in ihrem Schaffen den Grenzgang traditionsreicher deutscher und russischer Musikliteratur mit vielen jüdischen Einflüssen. Unter der Leitung ihres Chefdirigenten Arkadi Feldman bewegt man sich seit vielen Jahren auf hohem Niveau auf beiden Feldern. Der in Marseille und Paris ausgebildete junge Pianist Nicholas Bourdoncle gehört zu den großen Nachwuchskünstlern unseres Nachbarlandes Frankreich.                     

Orchesterkonzert

04.01.2019

Großes Neujahrskonzert

20 Uhr - Stadthalle Waldshut

JUNGE PHILHARMONIE LEMBERG

Dirigent Volodymyr Syvokhip
Luydmyla Ostash, Sopran

Musik um Johann Strauß

Traditionsgemäß zum neuen Jahr gastiert wieder die Junge Philharmonie aus der ehemaligen habsburgischen Kultur-metropole und Mozart Stadt Lemberg mit einem bunten Reigen von Walzern und Polkas der Johann Strauß Dynastie nach Wiener Neujahrskonzerttradition. Unser Publikum darf sich wieder auf einen schmissigen Jahresauftakt freuen.

Großes Neujahrskonzert

18.03.2019

Orchesterkonzert

20 Uhr - Stadthalle Waldshut

KURPFÄLZISCHES KAMMERORCHESTER MANNHEIM

Dirigent Nicolas Chalvin
Solistin Milena Wilke Violine

W.A. Mozart Serenade G Dur KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“ 
F. I. Beck Sinfonie d moll op. 3 Nr. 5 
A. Vivaldi „Die vier Jahreszeiten“ op. 8 für Violine und Orchester

Das Kurpfälzische Kammerorchester Mannheim wurde gegründet zur Pflege der Musiktradition des „Mannheimer Schule“ um Mozart am Mannheimer Hof. Unter Leitung  schweizerischen Gastdirigenten Nikolas Chalvin erklingt Musik der  Mozart Zeit sowie die  „Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi mit der Solistin Milena Wilke, die in diesem Jahr mit einem Preis beim Deutschen Musikwettbewerb  ausgezeichnet wurde.           

Orchesterkonzert