Internationaler Konzertring der Stadt Überlingen
Saison 2022

Verehrte Musikfreunde,

seien Sie uns herzlich willkommen zur neuen Saison des Internationalen Konzertrings der Stadt Überlingen, der Ihnen wieder fünf Konzerte im Abo oder im Einzelverkauf bietet. Wir freuen uns, wenn Sie wieder zahlreich bei uns im Kursaal am See zu Gast sind und die Musik mit erstklassigen Künstlern genießen.

Ihre
Südwestdeutsche Mozart-Gesellschaft e.V.

Georg Mais 
Künstlerischer Leiter 

Matinee-Konzert

Hannari Klaviertrio 1200px

Sonntag, 18. September 2022 | 11:00 Uhr

Überlingen | Kursaal

Hannari Klaviertrio Frankfurt
(1.Preis Mendelssohn Wettbewerb Berlin 2021)

Hanna Ponkala-Nitsch, Violine
Larissa Nagel, Violoncello
Rie Kibayashi, Klavier

J. Haydn Klaviertrio D Dur Hob.XV:16
L. van Beethoven Klaviertrio Es Dur op. 1 Nr. 1
J. Brahms Klaviertrio H Dur op. 8

Das Trio Hannari fand sich 2020 zusammen. Die jungen Künstlerinnen studierten an der Musikhochschule Frankfurt bei Prof. Angelika Merkle und Prof. Tim Vogler.  Sie traten bereits in verschiedenen Besetzungen bei Kammermusikfestivals weltweit auf und sind Preisträgerinnen zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe. Bei ihrem offiziellen gemeinsamen Konzertdebüt in Frankfurt am Main gewann das Trio Hannari im Februar 2021 den Ina- und Gustav Lenzewski-Stiftungspreis.

Matinee-Konzert

Arkadi Feldman Foto 1200px.

Sonntag, 13. November 2022 | 11:00 Uhr

Überlingen | Kursaal

Königsberger Philharmonie

Dirigent Arkadi Feldman
Solistin Daria Kochetkova, Klavier

P. Tschaikowsky Klavierkonzert Nr. 1 b moll op. 23
„Nussknacker Suite“ op. 71 a

Zu Gast im Überlinger Kursaal ist die Königsberger Philharmonie aus der ehemaligen Preußischen Kulturmetropole an der Ostsee unter Leitung von Arkadi Feldman. Auf dem Programm des Sinfoniekonzertes stehen Meisterwerke des großen Peter Tschaikowsky. Zum Auftakt erklingt mit der vielfach preisgekrönten Solistin Daria Kochetkova das berühmte Klavierkonzert Nr. 1 b moll op. 23, das heute zu den bedeutendsten Konzerten überhaupt gehört. Es folgt die Suite op. 71 a, nach seinem berühmten Ballett Nussknacker Suite genannt. Der Nussknacker ist bis heute eines der populärsten Ballette und wird meist entsprechend der Zeit vor Weihnachten auf allen großen Bühnen der Welt aufgeführt.

Einzelkarten- und Abonnementverkauf

Tourist-Information Überlingen
Landungsplatz 5
88662 Überlingen

Tel. 07551 / 947 1523

Online bei reservix.de
sowie bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen

Online-Tickets unter: www.ueberlingen-bodensee.de

Veranstalter:
Südwestdeutsche Mozart-Gesellschaft e.V., Goldbach 53, 88662 Überlingen

 

Änderung vorbehalten!